Homepage von Johannes Strommer

Herzlich willkommen auf meiner Seite!

 

 

Die wichtigsten Themenbereiche auf meiner Seite sind:

Rechner

 

 


 

Andere Themen:

Modellbahn H0

Gartenbahn 10 1/4 Zoll

Marterl aus Holz

 

 

Johannes Strommer

Über mich

 

 

 

Diverses zur Homepage:

Gästebuch

Umfrage Homepage

Jimdo-Design

 

 



Diese Webseite informiert unter anderem über meine Spur 5 (127 mm) Garten­bahn in Mörbisch am See (Burgenland, Österreich). Es werden die Strecke und meine Lokomotive - ein Modell der Bau­reihe 1144 der ÖBB im Maßstab 1:10 - beschrieben, zudem gibt es ausführliche Berichte über den Bau der Garten­bahn. Weiters findet man Informationen zu meiner geplanten Bahn mit einer Spur­weite von 10 1/4 Zoll (260 mm).

 

Neben der Garten­bahn beschäftig(t)e ich mich auch mit der klassischen Modell­bahn. Mittler­weile gibt es ein paar Informationen zu meiner H0-Modell­bahn­anlage in Wien, diese Seiten werden eventuell später noch ausgebaut. Aufgrund des Baus der Garten­bahn geriet die H0-Bahn allerdings ziemlich in den Hintergrund.

 

Auf der Seite "Eisen­bahn im Maßstab 1:1" gibt es unter anderem einen Plan von den Gleisan­lagen der ehemaligen Feldbahn im Geriatrie­zentrum Am Wiener­wald, eine Karte von ehemaligen Waldbahnen, Karten von ehemaligen und bestehenden Bahn­strecken in Österreich und eine Karte von ehemaligen und bestehenden Straßen­bahn­strecken in Wien.

 

 

In meine Home­page sind bis jetzt 16 Rechner integriert. Hier kann man sich zum Beispiel die maximale Geschwindigkeit in Kurven, die erforderliche Zugkraft bzw. Leistung oder den Bremsweg berechnen lassen. Diese Berechnungs­programme waren ursprünglich speziell für die Eisen­bahn gedacht, mittlerweile sind sie auch für Straßen­fahrzeuge bestens geeignet.

 

Weiters gibt es zurzeit neun Rechner aus dem klassischen Gebiet der Mechanik: Mit ihnen lassen sich die Auflager­reaktionen eines Trägers, ein Klotz auf schiefer Ebene, die Flächen­trägheits- und Wider­stands­momente für verschiedene Profile, die Pressung bei Kontakt zweier gekrümmter Bau­teile, die Massen­trägheits­momente und das Knicken von Stäben berechnen.

 

Außerdem wird ein Ziehungs­programm (ähnlich dem Lotto) zur Verfügung gestellt, das eine beliebige Anzahl von Zufalls­zahlen aus einer frei wählbaren Grund­gesamt­heit/Gesamt­zahl ausgibt, und ein Würfelprogramm.

 

 

Wenn Sie mehr über mich wissen wollen, besuchen Sie die Seite Über mich. Ich freue mich, falls Sie sich in mein Gäste­buch eintragen oder an einer kleinen Umfrage zur Homepage teilnehmen würden. Für Anregungen und Berichtigungen oder wenn Sie zu einem bestimmten Thema noch Fragen haben sollten, benutzen Sie bitte mein Kontaktformular!