Formelsammlung zu den Rechnern

Hier finden Sie die Formeln, die meine Rechner ver­wenden. Vor­erst gibt es sechs Unter­seiten, ein Aus­bau dieser Seiten ist ge­plant. Vier Seiten sind dem Gebiet der Mechanik zuzu­ordnen, der Rest dem Gebiet der Mathe­matik.

 

Außerdem sind die vom Rechner verwendeten Formeln öfters auf der Rechnerseite selbst zu finden und zwar meist unter­halb der Rechner ganz am Ende der Seite. Das ist vor allem bei relativ auf­ruf­schwachen Themen der Fall, wo sich das Erstellen von eigenen Unter­seiten nicht wirk­lich lohnt.

Formeln zur Mechanik

Die Mechanik-Formeln waren zunächst alle unter­halb der jeweiligen Rechner zu finden. Im Zuge einer Nutzer­analyse mittels Google Analytics bzw. mit­hilfe der Google Search Console habe ich jedoch heraus­gefunden, dass eigent­lich recht viele der Home­page­besucher nicht an den Rechnern selbst inter­essiert waren, sondern an den auf diesen Seiten befind­lichen Formeln. Da diese Rechner-Seiten ohne­hin schon recht aus­führ­lich und damit ziem­lich lang waren, habe ich für die wichtigsten Formeln im Laufe der Zeit eigene Unter­seiten er­stellt. Mit dieser Maß­nahme sind zudem bessere Rankings in Google mög­lich, was natür­lich auch mehr Besucher bedeutet.

 

Zum Thema Mechanik stehen im Moment die folgenden vier Formel­seiten zur Aus­wahl:

Keine eigenen Formelseiten

Zu den folgenden drei Rechnern gibt es keine eigenen Formel­seiten. Aller­dings findet man die Formeln direkt auf den je­weiligen Rechner­seiten und zwar meist unter­halb der Rechner ganz am Ende der Seite, da sich hier das Er­stellen von eigenen Unter­seiten auf­grund der wenigen Besucher nicht auszahlt:

Mathematik-Formeln

Eigene Formel-Unter­seiten aus dem Gebiet der Mathe­matik gibt es zurzeit erst zwei, wobei die Formeln auf der 2. Seite dieser Liste auch von den Fahrzeug­rechnern ver­wendet werden:

Formeln zu den Fahrzeugrechnern

Die Hälfte der Fahrzeug­rechner besitzt keine eigenen Formel­seiten, da sie einerseits relativ wenig Besucher haben und anderer­seits die paar Formeln keine eigene Formel­seite recht­fertigen würden. Die ent­sprechenden Formeln findet man daher nach den Rechnern:

 

Der Bremswegrechner und der Beschleu­nigungs­rechner verwenden im Prinzip die gleichen Formeln, weshalb es auch nur eine gemein­same Formel­seite gibt:

Seite erstellt am 09.06.2019. Zuletzt geändert am 29.11.2020.